Danke für das Geräusch!

Ein Heinz-Erhardt-Abend | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 29. August 2020

Ab sofort finden die Vorstellungen in unserem Theatersaal statt. Ein Heinz-Erhardt-Abend. Heinz Erhardt hat in Göttingen viele seiner Filme gedreht. Wir widmen dem großen Humoristen eine Hommage voller Sprach- und Situationskomik. Im Finanzamt: Der dic… » mehr

Inszenierung Nico Dietrich Bühne Hannah Landes Kostüme Nadia Dapp Fassung Markus Fennert/Michael Kliefert Mit Dorothea Röger, Jan Reinartz Musik Steffen Ramswig  

Der kleine Vampir 6+

| Dauer: 35 Minuten | Premiere: 24. November 2021

Szenische Lesung nach Angela Sommer-Bodenburg Anton liest für sein Leben gern Gruselgeschichten – vor allem über Vampire. Von einem Vampir wie Rüdiger aber hat Anton noch nie gehört. Ein richtig netter Vampir ist das. Wenn bloß seine Eltern nicht so ne… » mehr

Einrichtung Kathrin Müller-Grüß/Roman Kupisch Textfassung Kathrin Müller-Grüß Kostüm Susanne Ruppert Es liest und spielt Agnes Giese

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete 4+

Familienstück nach Otfried Preußler | Dauer: 60 Minuten | Premiere: 9. Februar 2019

Familienstück ab 4 Jahren frei nach Otfried Preußler, bearbeitet und erweitert von John von Düffel Hotzenplotz, der gefährlichste Räuber des ganzen Landes, ist erneut aus dem Gefängnis ausgebrochen. Kasperl und Seppel sind fest entschlossen, ihn wieder… » mehr

Inszenierung Nico Dietrich / Christian Vilmar Musik und Komposition Fred Kerkmann Ausstattung Hannah Landes Maskenbau Judith Mähler Figurenbau Familie Scholber Mit Norman GrüßGötz Lautenbach, Florian Donath

Der Tatortreiniger

Die Kult-Serie von Mizzi Meyer auf der Bühne | Dauer: 140 Minuten | Premiere: 17. Dezember 2021

Die Kult-Serie von Mizzi Meyer auf der Bühne. Heiko „Schotty“ Schotte reinigt die Orte, vor denen es anderen Menschen gruselt: Orte des Verbrechens und des Mordes. Seine Arbeit fängt dann an, wenn andere sich vor Entsetzen übergeben: Blut wegwischen, m… » mehr

Inszenierung  Markus Fennert Bühne Hannah Landes, Markus Fennert Kostüme Nadia Dapp Es spielen Agnes Giese, Jan Reinartz, Jens Tramsen

Die Zertrennlichen 10+

Spielerische Lesung nach Fabrice Melquiot | Premiere: 15. Juni 2022

Spielerische Lesung auf der Bühne des Jungen Theaters oder zu Besuch in Schulen Von Fabrice Melquiot. Sabah und Romain sind beide 9 Jahre alt sind und leben in derselben Wohnsiedlung. Trotzdem scheint es zwischen ihnen zunächst nicht mehr Gemeinsamkeit… » mehr

Einrichtung Isabelle Küster/Christian Vilmar Es lesen und spielen Susanne Rösch, Florian Donath

Dirty Old Town (UA)

Musikshow von Tobias Sosinka und Fred Kerkmann | Premiere: 6. November 2021

OpenAir! Zum ersten Mal unter freien Himmel am Freitag, 15. Juli um 19 Uhr auf der Waldbühne Bremke und am Samstag, 20, August um 20 Uhr im Freibad Brauweg Zum ersten Mal im Theatersaal des Jungen Theaters am Freitag, 21. Oktober um 20 Uhr Musikshow vo… » mehr

Musikalische Leitung Fred Kerkmann Inszenierung Tobias Sosinka Dramaturgie Isabelle Küster Bühne Hannah Landes Kostüme Hannah Landes/Nadia Dapp Bläsersätze Endre Toth Korrepetition Uwe Meile  Mit Fabienne Elisabeth Baumann, Agnes Giese, Dorothea Röger, Andreas Krüger, Michael Johannes Mayer, Klemen Orter, Jan Reinartz, Jens Tramsen Band Fred Kermann (g, bj), Uwe Meile (key), Sebastian Strzys (b), Christan Villmann (d), Ariane Mihm (voc, tp) Brasses Endre Toth, Michael Johannes Mayer, Dorothea Röger, Ariane Mihm

Ein Bericht für eine Akademie

Nach Franz Kafka | Dauer: 45 Minuten | Premiere: 31. Oktober 2021

Kooperation mit dem Kunsthaus Göttingen Nach Franz Kafka. Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen. Dabei wirft er existe… » mehr

Von und mit Götz Lautenbach

Extrawurst

von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob | Premiere: 8. Juli 2022

Open-Air-Theater auf unserer Hofbühne Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob. Mitgliederversammlung in einem Tennisclub. Letzter Tagesordnungspunkt: Die Anschaffung eines neuen Vereinsgrills. Reine Formsache – eigentlich. Gäbe es da nicht den… » mehr

Inszenierung Sebastian Wirnitzer Ausstattung Jörg Brombacher Es spielen Fabienne Elisabeth Baumann, Götz Lautenbach, Michael Johannes Mayer, Jan Reinartz, Jens Tramsen

Ich mach dich gesund, sagte der Bär 4+

Szenische Lesung | Premiere: 15. Juni 2021

Am Samstag, 10. September um 15 Uhr zum ersten mal auf unserer Hofbühne. Eintritt gegen Spende. Janosch On Tour: Sie müssen nicht ins Theater, das Theater kommt zu Ihnen. Wir kommen mit unserer szenischen Lesung kostenfrei in die Kitas und Eltern spend… » mehr

Einrichtung Kathrin Müller-Grüß/Roman Kupisch Textfassung Kathrin Müller-Grüß Bühne Kathrin Müller-Grüß Kostüm Susanne Ruppert Es liest und spielt Fabienne Elisabeth Baumann 

Ich singe, weil ich ein Lied hab

Liederabend | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 25. Februar 2022

Liederabend . Beim erfolgreichen Wiener Liederabend hatte er das Mikrofon noch für sich allein, in dieser Spielzeit muss Michael Johannes Mayer teilen: Von seiner Kollegin Fabienne Elisabeth Baumann herausgefordert, geht die musikalische Völkerverständ… » mehr

Inszenierung Tobias Sosinka Ausstattung Hannah Landes Musikalische Leitung und Arrangements Steffen Ramswig Mit Fabienne Elisabeth Baumann, Michael Johannes Mayer Am Klavier Steffen Ramswig

König Korczak oder Wenn ich wieder klein bin (UA) 14+

Schauspiel von Christoph Klimke | Premiere: 29. April 2022

Stückauftrag des Jungen Theaters Göttingen anlässlich des 80. Todestages von Janusz Korczak Schauspiel von Christoph Klimke. Janusz Korczak gilt als einer der wichtigsten Pädagogen des 20. Jahrhunderts. Unter den lebensfeindlichen Bedingungen des Natio… » mehr

Inszenierung Sascha Mey Bühne Jörg Brombacher Kostüme Sascha Mey/Nadia Dapp Mit Fabienne Elisabeth Baumann, Agnes Giese, Dorothea Röger, Michael Johannes Mayer, Jan Reinartz, Jens Tramsen

NippleJesus

| Dauer: 60 Minuten | Premiere: 11. Juni 2021

Im Kunsthaus Göttingen Seit fast einem Jahr haben das Kunsthaus Göttingen und das Junge Theater Göttingen an einer gemeinsamen Kooperation gearbeitet. Das Format des Kunsthauses heißt Kunsthaus Göttingen. JT in residence und zielt auf Kooperationen von… » mehr

Inszenierung und Ausstattung Maik Priebe Es spielt Michael Johannes Mayer

QualityLand

Szenische Lesung mit Musik nach Marc-Uwe Kling | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 4. März 2022

Szenische Lesung mit Musik nach Marc-Uwe Kling. In QualityLand läuft alles rund: Es herrscht stets bestes Wetter, privates und berufliches Leben sind durch Algorithmen vollständig optimiert und dank der Einteilung in ein Levelsystem von 1-100 ist man s… » mehr

Szenische Einrichtung Nico Dietrich und Ensemble Bühne Nico Dietrich Konzept und Bau Figuren Felix von Nostitz-Wallwitz Kostüme Nadia Dapp Musikalische Mitarbeit Marius Prill Textfassung Roman Kupisch, Christian Vilmar Es lesen und spielen Agnes Giese, Dorothea Röger, Jan Reinartz, Jens Tramsen E-Gitarre Marius Prill

Woyzeck 14+

| Premiere: 8. Oktober 2022

Von Georg Büchner. Der Soldat Woyzeck führt eine prekäre Existenz – von Geldnot getrieben, hetzt er Gelegenheitsarbeiten hinterher und lässt sich in medizinischen Experimenten missbrauchen. Als Versuchsobjekt darf er sich ausschließlich von Erbsen ernä… » mehr

Inszenierung Tobias Sosinka/Christian Vilmar Ausstattung Susanne Ruppert