Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Nach dem Bestsellerroman von Joachim Meyerhoff | Dauer: 95 Minuten | Premiere: 29. November 2019

Komödie nach dem Bestsellerroman von Joachim Meyerhoff Josse wird auf der Schauspielschule angenommen und zieht zu seinen Großeltern. Seine Großmutter –  eine schillernde Diva, sein Großvater – emeritierter Philosophieprofessor. Ihre Tage sind dur… » mehr

Inszenierung und Ausstattung Sebastian Wirnitzer

Mit Agnes Giese, Natalie Nowak, Andreas Krüger, Jan Reinartz, Jens Tramsen

Bürgerdenkmal (UA)

von Peter Schanz | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 24. Juni 2021

Von Peter Schanz Er war die heißeste Nummer im deutschen Literaturbetrieb: er hatte Erfolg wie kein Zweiter. Seine Leser*innen liebten ihn. Und Gottfried August Bürger liebte zurück – leidenschaftlich, hemmungslos und weitgehend unglücklich. Aber die K… » mehr

Inszenierung und Ausstattung Peter Schanz Mit Agnes Giese, Jan Reinartz, Jens Tramsen Musik Steffen Ramswig

Danke für das Geräusch!

Ein Heinz-Erhardt-Abend | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 29. August 2020

Ab sofort finden die Vorstellungen in unserem Theatersaal statt. In einer Fassung von Markus Fennert und Michael Kliefert Ein Heinz-Erhardt-Abend Heinz Erhardt hat in Göttingen viele seiner Filme gedreht. Wir widmen dem großen Humoristen eine Hommage v… » mehr

Der goldne Topf 14+ Abi

Nach E. T. A. Hoffmann | Dauer: 75 Minuten | Premiere: 9. Oktober 2020

Nach E. T. A. Hoffmann Das Junge Theater bietet ab sofort Live-Theatervorstellungen als digitale und interaktive Schulstunde an. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Das Hauptwerk der Romantik: Ein Märchen aus der neuen Zeit voller Poesie und Phant… » mehr

Inszenierung und Bühne Grit Lukas Kostüm Felix von Nostitz Mit Katharina Brehl, Agnes Giese, Vincent Brummer, Jens Tramsen

Der kleine Vampir 8+

| Dauer: 35 Minuten | Premiere: 24. November 2021

Szenische Lesung nach Angela Sommer-Bodenburg Anton liest für sein Leben gern Gruselgeschichten – vor allem über Vampire. Von einem Vampir wie Rüdiger aber hat Anton noch nie gehört. Ein richtig netter Vampir ist das. Wenn bloß seine Eltern nicht so ne… » mehr

Einrichtung Kathrin Müller-Grüß/Roman Kupisch Textfassung Kathrin Müller-Grüß Kostüm Susanne Ruppert Es liest und spielt Agnes Giese

Szenische Lesung nach Angela Sommer-Bodenburg Anton liest für sein Leben gern Gruselgeschichten – vor allem über Vampire. Von einem Vampir wie Rüdiger aber hat Anton noch nie gehört. Ein richtig netter Vampir ist das. Wenn bloß seine Eltern nicht so ne… » mehr

Einrichtung Kathrin Müller-Grüß/Roman Kupisch Textfassung Kathrin Müller-Grüß Kostüm Susanne Ruppert Es liest und spielt Agnes Giese

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Familienstück nach Otfried Preußler | Dauer: 60 Minuten | Premiere: 9. Februar 2019

Familienstück ab 4 Jahren frei nach Otfried Preußler bearbeitet und erweitert von John von Düffel Hotzenplotz, der gefährlichste Räuber des ganzen Landes, ist erneut aus dem Gefängnis ausgebrochen. Kasperl und Seppel sind fest entschlossen, ihn wieder… » mehr

Inszenierung Nico Dietrich / Christian Vilmar

Musik und Komposition Fred Kerkmann

Ausstattung Hannah Landes

Maskenbau Judith Mähler

Figurenbau Familie Scholber

Figurenbearbeitung Sabrina Genschow, Paulina Schulze

Dramaturgie Kathrin Müller-Grüß

Regieassistenz Christina Pfeil

Kostümassistenz Sabrina Genschow

Mit Norman GrüßGötz Lautenbach, Pascal Hettler

Der Tatortreiniger

Die Kult-Serie von Mizzi Meyer auf der Bühne | Premiere: 17. Dezember 2021

Die Kult-Serie von Mizzi Meyer auf der Bühne. Heiko „Schotty“ Schotte reinigt die Orte, vor denen es anderen Menschen gruselt: Orte des Verbrechens und des Mordes. Seine Arbeit fängt dann an, wenn andere sich vor Entsetzen übergeben: Blut wegwischen, m… » mehr

Inszenierung und Ausstattung Markus Fennert

Deutschland. Ein Wintermärchen 14+

Von Heinrich Heine | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 2. November 2019

Der Exilant Heinrich Heine reist durch das volkstümelnde Deutschland, das an seinem Nationalismus zu ersticken droht. Mit seinem bissig satirischen Reisebericht zerlegt er die deutschen Nationalmythen und schreibt zu gleich eine Hymne für ein weltoffen… » mehr

Inszenierung Tobias Sosinka

Ausstattung Hannah Landes

Mit Katharina Brehl, Jan Reinartz

Uraufführung 2022 Familientheaterspektakel nach Gottfried August Bürger. Schon wieder steht für Sally ein langweiliger Besuch bei ihrem Großvater im Pflegeheim an. Dessen Geschichten hat sie schon tausendmal gehört und das Meiste ist sowieso erstunken… » mehr

Die Zertrennlichen 10+

Schauspiel von Fabrice Melquiot | Premiere: 22. April 2022

Schauspiel von Fabrice Melquiot. Sabah und Romain sind beide 9 Jahre alt sind und leben in derselben Wohnsiedlung. Trotzdem scheint es zwischen ihnen zunächst nicht mehr Gemeinsamkeiten zu geben – bis ein Abenteuer im Wald alles verändert. Die beiden n… » mehr

Dirty Old Town (UA)

Musikshow von Tobias Sosinka und Fred Kerkmann | Premiere: 6. November 2021

Das Junge Theater kommt mit der neuen Musikshow in die Lokhalle Göttingen. Die einzigen Termine in Göttingen am Samstag, 06. November und Sonntag, 07. November. Exklusiv und nur einmal! Musikshow von Tobias Sosinka und Fred Kerkmann. Das Ensemble des J… » mehr

Musikalische Leitung Fred Kerkmann Inszenierung Tobias Sosinka Dramaturgie Isabelle Küster Bühne Hannah Landes Kostüme Hannah Landes/Nadia Dapp Bläsersätze Endre Toth Korrepetition Uwe Meile/Steffen Ramswig Gesangscoaching Klemen Orter Regieassistenz Kerstin Börst Mit Fabienne Elisabeth Baumann, Agnes Giese, Dorothea Röger, Andreas Krüger, Michael Johannes Mayer, Klemen Orter, Jan Reinartz, Jens Tramsen Band Fred Kermann (g, bj), Uwe Meile (key), Sebastian Strzys (b), Christan Villmann (d), Ariane Mihm (voc, tp) Brasses Endre Toth, Michael Johannes Mayer, Dorothea Röger, Ariane Mihm

Ein Bericht für eine Akademie

Nach Franz Kafka | Premiere: 31. Oktober 2021

Kooperation mit dem Kunsthaus Göttingen Nach Franz Kafka. Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter berichtet den Anwesenden von seiner Verwandlung zum Menschen. Dabei wirft er existe… » mehr

Von und mit Götz Lautenbach

Fräulein Julie

Trauerspiel von August Strindberg | Premiere: 21. Januar 2022

Trauerspiel von August Strindberg. Die junge Adelige Julie. Ihr Bediensteter Jean. Eine schwüle Mitsommernacht. Ein Tanz. Ein Rausch. Eine Leidenschaft. Sie will die Freiheit, die Sprengung ihrer standesgemäßen Ketten. Er wittert den sozialen Aufstieg… » mehr

fridays. future. (UA) 12+

Ein Theaterstück, das Bäume pflanzt | Dauer: 75 Minuten | Premiere: 7. Februar 2020

Ein Theaterstück mit Zuschauer*innengespräch, das Bäume pflanzt. Das Klima wandelt sich und hunderttausende Schüler*innen demonstrieren weltweit dagegen! Eine neue Jugendbewegung ist entstanden, die Eltern, Lehrer*innen und Politiker*innen vorführt, da… » mehr

Text, Inszenierung und Ausstattung Nico Dietrich/Christian Vilmar

Mit Jacqueline Sophie Mendel

Groner Straße (Arbeitstitel) 12+

Rechercheprojekt | Premiere: 20. Mai 2022

Rechercheprojekt. Das Junge Theater Göttingen widmet sich der „Groner Straße“, dem Wohnkomplex in der Göttinger Innenstadt, in dem rund 700 Menschen auf engstem Raum zusammen leben. Die, die dort wohnen, nennen es den Bunker. Wir begeben uns auf die Su… » mehr

Heilig Abend

Kammerspiel von Daniel Kehlmann | Dauer: 70 Minuten | Premiere: 25. September 2021

Kammerspiel von Daniel Kehlmann Ein Ermittler. Eine Terrorverdächtige. Eine tickende Bombe. 90 Minuten Zeit. Die Philosophieprofessorin Judith wird am Heiligen Abend verhaftet. Der Verdacht: Sie soll zusammen mit ihrem Mann einen Terroranschlag geplant… » mehr

Inszenierung und Bühne Nico Dietrich Kostüme Nadia Dapp Es spielen Dorothea Röger, Jens Tramsen

Szenische Lesung nach einem Original von Janosch Eines Tages wird der kleine Tiger krank. Der kleine Bär ist schnell zur Stelle und hilft seinem Freund. Sogar ins Krankenhaus begleitet er ihn. Nach Abhören und Röntgen zeigt sich: ein Streifen ist verru… » mehr

Einrichtung Kathrin Müller-Grüß/Roman Kupisch Textfassung Kathrin Müller-Grüß Bühne Kathrin Müller-Grüß Kostüm Susanne Ruppert Es liest und spielt Jacqueline Sophie Mendel

 

Ich singe, weil ich ein Lied hab

Liederabend von Tobias Sosinka | Premiere: 18. Februar 2022

Liederabend von Tobias Sosinka. Beim erfolgreichen Wiener Liederabend hatte er das Mikrofon noch für sich allein, in dieser Spielzeit muss Michael Johannes Mayer teilen: Von seiner Kollegin Fabienne Baumann herausgefordert, geht die musikalische Völker… » mehr

König Korczak oder Wenn ich wieder klein bin (UA)

Schauspiel von Christoph Klimke | Premiere: 8. April 2022

Premiere 08. April 2022 Schauspiel von Christoph Klimke. Die Kindheit hat Janusz Korczak sein Leben lang nicht losgelassen. Auch unter den lebensfeindlichen Bedingungen des Nationalsozialismus setzte sich Korczak unermüdlich für die Rechte der Kleinen… » mehr

Krieg – Stell dir vor, er wäre hier 12+

von Janne Teller | Dauer: 45 Minuten | Premiere: 21. Oktober 2016

Empfohlen ab 12 Jahren Stell dir vor, es ist Krieg – hier in Europa! Wohin würdest du gehen? Stell dir vor, zwischen Franzosen, Deutschen und Griechen ist ein unerbittlicher Hass entbrannt. Stell dir vor, du bist vierzehn und kämpfst jeden Tag ums Über… » mehr

Inszenierung Nico Dietrich

Ausstattung Susanne Ruppert

Mit Katharina Brehl, Jens Tramsen

NippleJesus 14+

| Dauer: 60 Minuten | Premiere: 11. Juni 2021

Im Kunsthaus Göttingen Seit fast einem Jahr haben das Kunsthaus Göttingen und das Junge Theater Göttingen an einer gemeinsamen Kooperation gearbeitet. Das Format des Kunsthauses heißt Kunsthaus Göttingen. JT in residence und zielt auf Kooperationen von… » mehr

Offene Zweierbeziehung

Beziehungskomödie von Franca Rame/Dario Fo | Dauer: 65 Minuten | Premiere: 4. September 2020

Der moderne Klassiker unter den Beziehungskomödien von Franca Rame und Dario Fo Antonias Mann ist gnadenlos untreu. Ständig hat er neue Liebschaften. Antonia erträgt ihre Ehe nicht mehr und droht, aus dem Fenster zu springen, sich zu vergiften oder sic… » mehr

Inszenierung und Ausstattung Sebastian Wirnitzer Mit Agnes Giese, Jens Tramsen

QualityLand 12+

Szenische Lesung mit Musik nach Marc-Uwe Kling | Premiere: 25. Februar 2022

Szenische Lesung mit Musik nach Marc-Uwe Kling. In QualityLand läuft alles rund: Es herrscht stets bestes Wetter, privates und berufliches Leben sind durch Algorithmen vollständig optimiert und dank der Einteilung in ein Levelsystem von 1-100 ist man s… » mehr

Unter der Drachenwand 14+ Abi

Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Dauer: 90 Minuten | Premiere: 2. Oktober 2021

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt verletzt von der Front zurück. Genesungsurlaub im Hinterland. Er trifft auf die junge Mutter Mar… » mehr

Inszenierung Christian Vilmar Ausstattung Hannah Landes Es spielen Fabienne Elisabeth Baumann, Agnes Giese, Michael Johannes Mayer, Jan Reinartz Musik Justin Stefan Ciuche

Wiener Liederabend

| Dauer: 70 Minuten | Premiere: 10. September 2020

Von und mit Michael Johannes Mayer Am Klavier: Steffen Ramswig Michael Johannes Mayer ist neu im Ensemble. Und er ist Wiener. Zur kulturellen Verständigung hat er Wiener Lieder mitgebracht: Schaurig  und schön. Bissig und humorvoll. Morbide und ch… » mehr