Ich mach dich gesund, sagte der Bär – Szenische Lesung aus der Probebühne 4+

Szenische Lesung | Premiere: 15. Juni 2021

Szenische Lesung nach einem Original von Janosch

Eines Tages wird der kleine Tiger krank. Der kleine Bär ist schnell zur Stelle und hilft seinem Freund. Sogar ins Krankenhaus begleitet er ihn. Nach Abhören und Röntgen zeigt sich: ein Streifen ist verrutscht! Also gibt es eine kleine Spritze, einen blauen Traum – und siehe da: nach der Operation ist der kleine Tiger wieder ganz der Alte. Alles halb so schlimm! Eine der schönsten, ewig gültigen “Der Tiger und der Bär”-Geschichten von Janosch, denn sie macht gesund, wenn es uns schlecht geht.

©Lizenziert durch Janosch film & medien AG, Berlin

Schulvorstellungen fürs virtuelle Klassenzimmer

Wir haben unser theaterpädagogisches Angebot digital weiterentwickelt und freuen uns darauf, Sie online zu treffen. Folgendes Angebot richtet sich an Grundschüler*innen der Jahrgänge 1 bis 4. Die Lesung wird für Ihre Schüler*innen live aus unserem Theater in Ihren Unterricht übertragen.

Technische Voraussetzungen

Sie benötigen zum Empfang lediglich internetfähige Endgeräte. Wir nutzen für die Übertragung die gängigen Plattformen iServ und BigBlueButton. Brauchen Sie Unterstützung bei technischen Fragen? Wir vermitteln gerne den Kontakt zum Kreismedienzentrum, das unser Kooperationspartner ist. Dort bekommen Sie auch Endgeräte auf Leihbasis.

Und so funktioniert’s

Sie nehmen Kontakt mit unserer Theaterpädagogik auf. Wir verabreden mit Ihnen einen Wunschtermin oder schalten Sie zu einer bestehenden Vorstellung dazu. Sie erhalten von uns einen Link zu unserem virtuellen Klassenraum, mit dem Sie und Ihre Schüler*innen sich aus.

Sichtkarten für Lehrkräfte

Sie sind sich nicht sicher, ob eine Inszenierung für Ihre Klasse geeignet ist? Neben einer telefonischen Beratung durch die Theaterpädagogik, können Sie sich gern auch vorab selbst ein Bild machen. Unter jugend@junges-theater.de erhalten Sie eine kostenlose Sichtkarte für unsere szenische Lesung.

Buchung und Information jugend@junges-theater.de oder 0551 – 49501-63

Fotos: ©Dorothea Heise


Besetzung

Einrichtung Kathrin Müller-Grüß/Roman Kupisch Textfassung Kathrin Müller-Grüß Bühne Kathrin Müller-Grüß Kostüm Susanne Ruppert Es liest und spielt Jacqueline Sophie Mendel

 

nächste Vorstellungen

Derzeit sind keine weiteren Vorstellungen geplant