16 -20 Jahre

Der Jugendclub ist für spielwütige junge Leute (ab 16 Jahren) und solche, die es werden wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Neugierde, Spielfreude, Spontanität und Lust auf Gruppenarbeit die einzigen Voraussetzungen. Nach einer Kennlernzeit mit einem Basistraining in Improvisation sowie Stimm- und Körperarbeit wird eine dramatischen Vorlage bzw. ein Theaterstoff/Stück ausgewählt. Diese Vorlage machen wir dann mit einer selbst entwickelten Stückfassung in wöchentlichen Probentreffs aufführungsreif.

Am Ende steht eine Inszenierung, die mehrmals auf der Bühne des Jungen Theaters gespielt werden wird.

Das Dorf erwacht

Eine Produktion des Jugendclubs. Ein Spiel, ein Dorf und ein tragischer Unfall. Nach dem die Frau der Bürgermeisterin tot in einer Höhle gefunden wird, gerät das idyllische Dorfleben aus den Fugen. Die Frage, wie es dazu kommen konnte und wer dafür die Verantwortung trägt, stürzt den kleinen Ort ins Chaos. Der Jugendclub des Jungen Theaters interpretiert einen beliebten Kartenspiel-Klassiker: Werwölfe.

Vorstellungstermine finden Sie hier.

Leitung Timotheus Auerbach, Felix von Nostitz-Wallwitz

Clubproben Dienstags von 16 bis 19 Uhr

Anmeldung unter jugend@junges-theater.de

Leider gibt es aktuell für den Jugendclub keine freien Plätze mehr. Anmeldungen für die Spielzeit 2022/23 sind per Mail unter jugend@junges-theater.de ab dem 01.Mai 2022 möglich.