Agnes Giese

Aufgewachsen in Berlin. Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Berlin. 1983–1991 Engagement am Staatstheater Kassel, anschließend am GRIPS-Theater Berlin, dem „theater 89“ Berlin. Gastengagements in Schwedt, Rudolstadt, Wien und Graz. Seit 1995 spielt sie am Jungen Theater, wo sie auch den Jugendclub und den Club Göttingen leitet.

  • Im Westen nichts Neues
  • Forever 27 Club
  • Drei Mal Leben
  • Nathan der Weise
  • Die Regentrude
  • 2030 – Odyssee im Leerraum
  • Money, Money, Money – auf den Trümmern das Paradies
  • Wir sind keine Barbaren!
  • Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft
  • Hamlet
  • Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte
  • Ziemlich beste Freunde
  • Der größte Zwerg
  • Urfaust
  • Er ist wieder da
  • Panikherz
  • GÖ 68 ff.
  • Amerika
  • Kleiner Mann – was nun?
  • Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
  • Vor dem Abriss
  • Aloha Therese!
  • Der Diener zweier Herren
  • Angstmän (Regie)