Dirty Old Town (UA)

Musikshow von Tobias Sosinka und Fred Kerkmann | Premiere: 6. November 2021

Musikshow von Tobias Sosinka und Fred Kerkmann. Das Ensemble des Jungen Theaters begibt sich mit bewährter Live-Band zum achten Mal auf eine wilde Reise durch Zeit und Räume der Rock- und Popmusik im XXL-Format. Von Bob Dylan zu U2 über Sinéad O’Connor bis hin zu Queen und viele mehr. „I smelled the spring on the smoky wind“. Dirty Old Town.

Foto: ©Jochen Quast

Fotos: ©Dorothea Heise


Besetzung

Musikalische Leitung Fred Kerkmann Inszenierung Tobias Sosinka Dramaturgie Isabelle Küster Bühne Hannah Landes Kostüme Hannah Landes/Nadia Dapp Bläsersätze Endre Toth Korrepetition Uwe Meile  Mit Fabienne Elisabeth Baumann, Agnes Giese, Dorothea Röger, Andreas Krüger, Michael Johannes Mayer, Klemen Orter, Jan Reinartz, Jens Tramsen Band Fred Kermann (g, bj), Uwe Meile (key), Sebastian Strzys (b), Christan Villmann (d), Ariane Mihm (voc, tp) Brasses Endre Toth, Michael Johannes Mayer, Dorothea Röger, Ariane Mihm

nächste Vorstellungen

3. Februar 2023, 20:00 Uhr
18. Februar 2023, 20:00 Uhr
3. März 2023, 20:00 Uhr
22. April 2023, 20:00 Uhr

Preise

Normalpreis 25,00 € (inkl. 5,- Musikaufschlag) ermäßigt 16,00 € (inkl. 5,- Musikaufschlag) Kinder/Schüler*innen 13,00 € (inkl. 5,- Musikaufschlag)

Alle Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier.

pressestimmen

„Ein gelungener Mix quer durch verschiedene Musik-genres. Mit Rock, Heavy Metal, Pop und ganz besinnlichen oder witzigen Stücken ist für jeden Geschmack etwas dabei.“ (Harz Kurier)

„Ein Feuerwerk!“ (HNA)

„Eine bunte Mischung, die auch ohne eine durchgehende Handlung […] als Gesamtwerk die Lokhalle füllen konnte.“ (Göttinger Tageblatt)