Harold und Maude

Theaterstück nach dem Film von Colin Higgins | Premiere: 10. März 2023

Theaterstück nach dem Film von Colin Higgins. Harold hat einen Hang zum Morbiden: Die Verkupplungsversuche seiner Mutter sabotiert er mit immer kreativeren Selbstmordinszenierungen. Seine Freizeit verbringt der junge Mann mit Vorliebe auf dem Friedhof. Dort lernt er Maude kennen. Die 79-jährige ist ein echter Freigeist und lebt nach ihren eigenen Regeln. Mit ihrer unbändigen Liebe zum Leben steckt Maude Harold an – sie verlieben sich entgegen allen gesellschaftlichen Konventionen. Doch Maudes 80. Geburtstag naht und damit ihre Entscheidung, den ultimativen Schritt eines selbstbestimmten Lebens anzutreten.

 


Besetzung

Inszenierung und Ausstattung Christian von Treskow

nächste Vorstellungen

10. März 2023, 20:00 Uhr

Preise

Premiere 21,00 € Normalpreis 20,00 € ermäßigt 11,oo € Kinder/Schüler*innen 8,00 €

Alle Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier.