Das NEINhorn 4+

| Dauer: 45 Minuten | Premiere: 11. November 2023

Familienstück nach Marc-Uwe Kling. Im Herzwald kommt ein kleines Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt. Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

Fotos: ©Dorothea Heise

 


→ Dauer: 45 Minuten

Besetzung

Inszenierung und Ausstattung Nico Dietrich Musik Fred Kerkmann Choreografie Michael Johannes Mayer Es spielen Julia Höhfeld, Samira-Yasmin Mwasajone, Deniz Tübek/Malin Kraft

nächste Vorstellungen

10. März 2024, 15:00 Uhr
13. April 2024, 15:00 Uhr
28. April 2024, 15:00 Uhr

Preise

normal 14,00 € ermäßigt 9,00 € Kinder/Schüler*innen 7,00 €
Alle Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier.

pressestimmen

„Die Stimmung war prima, das Tempo des Spiels stimmte, und von dem im doppelten Wortsinn kurzweiligen Spiel waren auch die Jüngsten nicht überfordert. Sie wissen nun alle: ‚Bockig sein, das macht doch zusammen mehr Spaß!'“ (Göttinger Tageblatt)

„Unterhaltung für die ganze Familie, dank der komisch-charismatischen Spielweise“ (Kulturbüro Göttingen)