Das kunstseidene Mädchen 14+

Schauspiel mit Musik nach dem Roman von Irmgard Keun. | Dauer: 100 Minuten | Premiere: 26. August 2023

Schauspiel mit Musik nach dem Roman von Irmgard Keun. „Ich werde ein Glanz“. Die 18-jährige Doris will raus aus der Mittelmäßigkeit ihres prekären Lebens in der Provinz. Einen gestohlenen Pelzmantel und eine Flucht später lässt sich Doris durch die glitzernde Scheinwelt des Babylon Berlins der 1930er treiben. Geschickt nutzt sie wechselnde Männerbekanntschaften, um sich über Wasser zu halten. Doch die Metropole offenbart bald ihre Schattenseiten und immer mehr gerät Doris Suche nach dem „Glanz“ zum Überlebenskampf.

Fotos: ©Dorothea Heise


→ Dauer: 100 Minuten

Besetzung

Inszenierung und Ausstattung Isabelle Küster Komposition und Arrangements Marius Prill Es spielt Thyra Uhde

nächste Vorstellungen

26. Juni 2024, 20:00 Uhr

Preise

Normalpreis 20,00 € ermäßigt 11,00 € Kinder/Schüler*innen 8,00 €
Alle Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier.

pressestimmen

„Ganz viele Facetten sind es, die Schauspielerin Uhde auf die Bühne bringen muss. Das gelingt ihr tatsächlich beeindruckend. […] Uhde schafft den Spagat zwischen schlichtem Gemüt und überraschender Cleverness, zwischen wildem Lebenshungerund tiefer Depression.“ (Göttinger Tageblatt)

„Spannendes Ein-Personen-Stück mit toller Musikuntermalung und starken Songs.“ (HNA)

„Mut und Leidenschaft prägen diesen Theaterabend.“ (Kulturbüro Göttingen)