Wild Thing – OpenAirMusikshow auf der Waldbühne Bremke gastspiel

 Unser Spielzeitabschluss 2019/2020 bilden die beiden OpenAirMusikshows auf der Waldbühne Bremke. Und wir freuen uns, dass wir Anfang der kommenden Spielzeit mit Wild Thing auf die Waldbühne zurückkehren. Am Samstag, 05. September treten wir zum letzten Mal in diesem jahr in Bremke auf.

Die Waldbühne Bremke hat ein ausgearbeitetes Sicherheitskonzept. Die insgesamt 700 Plätze werden auf 300 Sitzmöglichkeiten minimiert, so das für jede*n Zuschauer*in genügend Platz an der frischen Luft ist.

Die Musikshow Wild Thing ist eine Reise durch ein halbes Jahrhundert Rock’n’Roll-Geschichte. Kommen Sie mit uns auf die andere, wilde Seite der Nacht. Treten Sie ein in die Welt der Nachtclubs, Showrooms und Freaks. Mit der fünften Musikshow des Jungen Theaters wird es turbulent und verführerisch. Lassen Sie sich von unserem Ensemble mitreißen. Let’s take a walk on the wild side!

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung einen Mund- und Nasenschutz mit. Das Tragen ist Pflicht!


Besetzung

Inszenierung Michaela Dicu Musikalische Leitung Fred Kerkmann Ausstattung Hannah Landes Mit Katharina Brehl, Franziska Lather, Andreas Krüger, Jan Reinartz, Jens Tramsen Band Ariane Mihm (voc + tp), Fred Kerkmann (git), Steffen Ramswig (key), Sebastian Strzys / Sebastian Albert (b), Christian Villmann (d)

nächste Vorstellungen

5. September 2020, 19:00 Uhr