Balladentelefon: Barbara

Das Junge Theater setzt das beliebte Balladentelefon aus der letzten Spielzeit wieder auf den Spielplan. Trotz Lockdown muss man nicht auf Kultur und Theater verzichten. Das Junge Theater macht es möglich. Mit unserem Balladentelefon erleben Sie unser Ensemble per Videochat auf den Laptop oder klassisch am Telefon.

Lieder und Texte der berühmten Chanson-Sängerin mit Katharina Brehl

Streifen sie mit Katharina Brehl durch die Memoiren der Pariser Chansonsängerin Barbara die 1964 im Auftrag des Jungen Theaters nach Göttingen kam und das weltberühmte Lied der Versöhnung „Göttingen“ schrieb.

Wie funktioniert es? Interessierte können sich per Mail an kasse@junges-theater.de anmelden und einen Programmpunkt mit gewünschtem Termin auswählen. Sie entscheiden, ob Sie unsere Schauspieler*innen per Videochat oder am Telefon erleben wollen. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich mit einer Bestätigung oder einem alternativen Terminvorschlag.

Das Programm ist kostenfrei. Wir freuen uns aber über eine Spende an unseren Förderverein Freunde des Jungen Theaters e.V.:
IBAN DE90 2605 0001 0000 1236 87
BIC NOLADE21GOE

Anmeldung bis freitags um 14 Uhr: kasse@junges-theater.de

Fotos: ©Dorothea Heise


nächste Vorstellungen

24. April 2021, 18:00 Uhr
24. April 2021, 19:00 Uhr
24. April 2021, 20:00 Uhr