NippleJesus

Von Nick Hornby

Der Türsteher Dave wechselt seinen Job: er wird Museumswärter und muss ein provokantes Kunstwerk gegen die öffentliche Meinung verteidigen. Als das Exponat – eine Darstellung von Jesus am Kreuz, collagiert aus weiblichen Brustwarzen – aber dennoch einem Anschlag zum Opfer fällt, verkehrt sich Daves Weltsicht. Die Künstlerin des Kunstwerkes nämlich hat vor allem auf die Reaktionen des Publikums spekuliert.

Nick Hornbys furioser Text erschüttert die Grundfragen der Kunst. Ein humorvoller und überraschender Monolog über die, die Kunst erschaffen und jene die sie rezipieren.

Premiere voraussichtlich im Novemver 2020


Besetzung

Inszenierung und Ausstattung Maik Priebe

nächste Vorstellungen

Derzeit sind keine weiteren Vorstellungen geplant