Das Dschungelbuch 4+

Familienstück nach Rudyard Kipling | Premiere: 15. Mai 2020

Mogli ist ein Findelkind, das in den wilden Bewohnern des Dschungels eine neue Familie gefunden hat. Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels. Die muss er auch kennen, er will schließlich in das Wolfsrudel aufgenommen werden! Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber der Dschungel birgt auch jede Menge Gefahren:

Die dreiste Affenbande mischt den Urwald auf und die geheimnisvolle Schlange Kaa spinnt ihre Intrigen. Am meisten ist es jedoch der mächtige Tiger Shir Khan, der Mogli zu schaffen macht, sodass der tapfere Junge allen Mut aufbringen muss, um sich zu behaupten. Doch letztlich erkennt auch Mogli, was seine Freunde schon länger ahnten: Er ist ein Menschenkind, das zwischen zwei Welten steht. Mogli fragt sich immer mehr, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Mit dem „Dschungelbuch“ feiern wir die erste Aufführung auf unserer neuen Freilichtbühne am Wall!

nächste Vorstellungen

Derzeit sind keine weiteren Vorstellungen geplant

Besetzung

Inszenierung Franziska Ritter