Home / Spielplan / Repertoire / Steffen Ramswig

< zurück

Steffen Ramswig (key)

Steffen Ramswig studierte an der Gesamthochschule Kassel. Seit 1988 gibt er Klavier- und Keyboardunterricht (Jazz, Rock/Pop, Klassik, Improvisation und Studiumsvorbereitung), z.B. 8 Jahre bei Musi-Kuss e.V., seit 2000 bei ton-art Dransfeld e.V. sowie seit 1998 freiberuflich (anerkannter Lehrer des Landes Niedersachsen). Steffen Ramswig ist zugleich Gründer der "Musikschule ton-art Dransfeld e.V." (2000) und Gründer und langjähriger Leiter des Jazz-Rock-Pop-Chores Dransfeld "Chornetto Spezial" (1998).

 

 

Als Musiker, Korrepititor und Komponist arbeitete er unter anderem für das Deutsche Theater Göttingen (2010-2015), Junge Theater Göttingen (seit 2014) Brüder Grimm Festival Kassel (2014), Gandersheimer Domfestpiele (2014), Mathias Reim (Pop), Christa Wernecke-Kupcik (Kabarett), Andy Clapp (Comedy), Hit Radio Show (Pop) u.v.m..

Am Jungen Theater Göttingen macht er in dieser Spielzeit die Korrepetition bei den Stücken "Barbara - Gegen das Vergessen" und "Satisfaction" und spielt als Pianist bei "Barbara" und bei "Satisfaction" in der Band live Klavier/Keyboard.

 

 

Produktionen

Money, Money, Money - auf den Trümmern das Paradies 

(Korrepetition und key)

Tausendmal berührt!

Barbara. Gegen das Vergessen.

Satisfaction