Home / Clubs / Ausreißerclub

Ausreißerclub

14-17 Jahre

Jeden Mittwoch stellen sich Junge Erwachsene einer neuen Herausforderung.

Improvisation, Sprachtraining, Kreatives Schreiben bis hin zur fertigen Inszenierung.

In regelmäßigen Proben erarbeitet der Ausreißerclub unter der Leitung von Peter Christoph Scholz ein Stück, welches am Ende, auf der Bühne des Jungen Theaters aufgeführt wird. Jeder Spielwütige mit Mut und Ausdauer ist willkommen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Clubproben: Mittwochs von 15 bis 17 Uhr 30

Ort: Probebühne im Jungen Theater/Hospitalstraße 6

Start: Clubproben laufen bereits

 

 

 

Come Out

Spielzeit 2017/18

Eine Stückentwicklung des Ausreißerclubs zum Thema: Homophobie 

Homophobie gehört immer noch zum Alltag. Zuhause, auf der Arbeit oder in der Schule. Wörter wie Schwul oder Gay werden nach wie vor als Beleidigung eingesetzt. Homosexuelle werden verfolgt, angefeindet und sogar getötet. Warum? Wird es sich irgendwann ändern? Ist es schlimm wenn man "anders" ist? Wer schaut weg und wer erhebt seine Stimme?

Ole ist schwul. Nur sein bester Freund weiß davon. Sollte er es seinen Eltern oder seinen Mitschülern sagen? Und wenn ja, wie werden sie reagieren? Wird dann alles anders sein oder nicht? Geplagt von Zweifel und Angst bekommt Ole eines Tages plötzlich die Möglichkeit, Fragen auf all diese Antworten zu erhalten. Aber wird das etwas ändern?

 

 





Anmeldung

via E-Mail an die Theaterpädagogin Kathrin Müller- Grüß jugend@junges-theater.de