Home / Clubs / Miniclub

Miniclub

6-9 Jahre

Wie können wir unser Selbstbewusstsein auf spielerische Weise und mit Hilfe der Grundlagen der Schauspielerei stärken? Wie ist es mir möglich mit Hilfe meines Körpers und meiner Sprache meine Bedürfnisse klar zu äußern und meine Grenzen zu setzen, ohne dabei andere zu verletzen? Welche Wirkung kann ich auf mein Gegenüber haben? Was bedeutet es, sich als einzelner gegenüber einer Gruppe behaupten zu müssen und was kann man innerhalb einer Gemeinschaft bewirken?

Körperarbeit und der Spaß an Rollenspielen werden uns Antworten auf diese und weitere Fragen geben, die wir am Ende der Spielzeit in Form einer Werkschau präsentieren.

 

Clubproben: Freitags von 14:15 bis 15:15 Uhr

Ort: Probebühne im Jungen Theater/Hospitalstraße 6

 

 

 


Frerk, du Zwerg!

von Finn-Ole Heinrich

Frerk ist klein und nicht besonders stark. „Frerk, du Zwerg!“ brüllen die Kinder auf dem Schulhof. Frerk will einen Hund, aber Frerks Mutter ist allergisch gegen Hunde. Eigentlich ist Frerks Mutter gegen alles allergisch was Spaß macht. Und dann findet Frerk ein Ei!

Ein Ei, das zufälligerweise genau in Frerks Hosentasche passt. Als Frerk das Ei aus Versehen ausbrütet, geht es plötzlich rund…

 

„Das ist Quatsch in seinem allerbesten und feinsten Sinne und ein Plädoyer für Anarchie, Mut und Selbstbewusstsein.“ JURY DEUTSCHER JUGENDLITERATURPREIS 2012

 

Es spielt der Mini-Club des Jungen Theaters Göttingen

Leitung/Bühnenfassung: Kathrin Müller-Grüß

Premiere: 17.06.2018 um 15 Uhr

Weitere Vorstellung: 18.06. um 11 Uhr

 


Premiere

17. Juni, 15 Uhr

© Peter Christoph Grünberg

© Peter Christoph Grünberg

Leitung

Kathrin Müller-Grüß (Schauspielerin & Theaterpädagogin)


Anmeldung

via E-Mail an die Theaterpädagogin Kathrin Müller-Grüß jugend@junges-theater.de