Home / Clubs / Miniclub

Miniclub

6-9 Jahre

Wie können wir unser Selbstbewusstsein auf spielerische Weise und mit Hilfe der Grundlagen der Schauspielerei stärken? Wie ist es mir möglich mit Hilfe meines Körpers und meiner Sprache meine Bedürfnisse klar zu äußern und meine Grenzen zu setzen, ohne dabei andere zu verletzen? Welche Wirkung kann ich auf mein Gegenüber haben? Was bedeutet es, sich als einzelner gegenüber einer Gruppe behaupten zu müssen und was kann man innerhalb einer Gemeinschaft bewirken?

Körperarbeit und der Spaß an Rollenspielen werden uns Antworten auf diese und weitere Fragen geben, die wir am Ende der Spielzeit in Form einer Werkschau präsentieren.

 

 

Clubproben: Freitags von 15 bis 16 Uhr 30

Ort: Probebühne im Jungen Theater/Hospitalstraße 6

 

 


Von Räubern und Apfelmus

In kurzen Szenen erzählt der Miniclub mit eigens erschaffenen Charakteren kleine Geschichten von Bankräubern, Superhelden, verrückten Wissenschaftlern, Geflüchteten, Detektiven und Umweltaktivisten. Von Begegnungen und Verwandlungen. Von den Guten und den Bösen. Von Hindernissen und Freundschaft. Eine Kreativ-Collage.

Mit Maja Uecker, Jannis Burbach, Marcel Esser, Maximilian Hauf, Timo Kresin, Jasper Kuhlmann, Arthur Liebetanz, Sebastian Wimmer

Leitung Kathrin Müller-Grüß

 


Premiere

17. Juni, 15 Uhr


© Peter Christoph Scholz

Leitung

Kathrin Müller-Grüß (Schauspielerin & Theaterpädagogin)


Anmeldung

via E-Mail an die Theaterpädagogin Kathrin Müller-Grüß jugend@junges-theater.de